INFORMATIONSPFLICHTEN DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG ( DSGVO )

VORWORT

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten ist uns sehr wichtig und wird stets bei allen geschäftlichen Transaktionen berücksichtigt. Bei Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (i.F. “Daten” genannt) wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden. Sämtliche personenbezogenen Bezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen. Grundsätzlich können Sie unsere Website ohne Angaben von personenbezogenen Daten benutzen. Für einzelne Services können allerdings andere Regelungen zutreffen, auf die wir Sie im Nachfolgenden gesondert hinweisen.

ALLGEMEINES

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (i.F. “Daten” genannt) auf dieser Website ist die Zurfügungstellung von Informationen zu Online-Marketing und der Darstellung und dem Angebot von Dienstleistungen zu diesem Thema. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie u.a. über den Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen alle Zwecke, für die Ihre Daten verarbeitet werden die Rechtsgrundlagen, auf welchen die Verarbeitungstätigkeiten beruhen, inkl. eventuell unser berechtigtes Interesse alle Empfänger Ihrer Daten eine eventuelle Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland und die Darstellung der

Rechtsgrundlage hierfür die Speicherdauer Ihrer Daten bzw. die Kriterien für die Festlegung der Dauer die Kategorien Ihrer Daten, die verarbeitet werden die Herkunft Ihrer Daten die Rechte der Betroffenen

VERANTWORTLICH FÜR DATENSCHUTZ

Herr Sergiu Baraian Handy: +43 676 77 14 882 Email: sergiu.baraian@yahoo.de Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies gesetzlich nicht erforderlich ist.

IHRE RECHTE UND KONTAKTAUFNAHME

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft

Recht auf Berichtigung oder Löschung

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Bestätigung

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende

personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person

gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten, dabei

über

die Verarbeitungszwecke

die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen

Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern

in Drittländern oder bei internationalen Organisationen

alls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden,

oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden

personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines

Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung

das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle

verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß

Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige

Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten

Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ferner steht Ihnen ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein

Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall

ist, so steht Ihnen im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im

Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung betreffender unrichtiger

personenbezogener Daten zu verlangen.

Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die

Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer

ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre betreffenden personenbezogenen

Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit

die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise

verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1

Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer

anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es

liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen

gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen

Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem

der Verantwortliche unterliegt.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der

Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Recht auf Vergessen werden

Wurden die personenbezogenen Daten von uns öffentlich gemacht und ist unser

Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der

personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft uns unter Berücksichtigung der verfügbaren

Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer

Art, um andere Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten

verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass Sie von diesen anderen Verantwortlichen

die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder

Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben, soweit die Verarbeitung

nicht erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine

der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine

Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten

ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen

Daten.

Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger,

Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von

Rechtsansprüchen.

Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und

es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch uns

bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu

erhalten.

Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne

Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß

Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem

Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe

automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer

Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher

Gewalt erfolgt, welche uns übertragen wurde.

Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit das Recht zu

erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen

Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon

nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,

jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten, die

aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei

denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die

den Interessen, Rechten und Freiheiten von Ihnen überwiegen, oder die Verarbeitung dient

der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

erarbeiten wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das

Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum

Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher

Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie uns, für Zwecke bei der Verarbeitung der Direktwerbung, so werden wir

Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation

ergeben, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu

wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken

gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche

Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung —

einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen

gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt,

sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags

zwischen Ihnen und uns erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union

oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften

angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer

berechtigten Interessen enthalten oder (3) mit Ihrer ausdrücklicher Einwilligung erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen

und uns erforderlich oder (2) erfolgt sie mit Ihrer ausdrücklicher Einwilligung, trifft uns die

angemessenen Maßnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten

Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer

Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf

Anfechtung der Entscheidung gehört.

echt auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

jederzeit zu widerrufen.

MINDERJÄHRIGE

Unsere Website und unsere Services sind nicht zur Nutzung durch Minderjährige bestimmt,

und wir wollen keine Daten von Minderjährigen erheben. Ist ein Elternteil oder ein Vormund

eines Minderjährigen der Auffassung, dass sein Kind uns gegenüber personenbezogene

Daten angegeben haben könnte, so schreiben Sie uns an die nachstehend angegebenen

Kontaktmöglichkeiten, und wir werden diese personenbezogenen Daten dann vorbehaltlich

geltendem Recht und dieser Policy löschen.

DATENSICHERHEIT

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen und

Sicherheitsvorkehrungen (TOMs), die dazu dienen, den unberechtigten Zugriff, die

rechtswidrige Verarbeitung und den unbefugten oder zufälligen Verlust Ihrer Daten zu

verhindern.

Dazu gehört beispielsweise die, in Vorbereitung befindliche,Verschlüsselung Ihrer

Kommunikation mit uns über diese Website basierend auf dem Verschlüsselungsprotokoll

Secure Socket Layer (SSL).

Sie können die Qualität unserer Verschlüsselung hier prüfen: https://www.ssllabs.com/ssltest

Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass die Datenübertragung im Internet

Sicherheitslücken aufweisen kann, da ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch

unbefugte Dritte nicht möglich ist.

WEBHOST

Der Server, auf dem diese Website gehosted wird, befindet sich in Österreich und wird von

der www.world4you.com betrieben, mit welcher wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag

abgeschlossen haben.

SERVER LOG DATEN

Unsere Website erfasst mit jedem Ihrer Aufrufe durch ein automatisiertes System eine Reihe

von allgemeinen Daten und Informationen.

Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles unseres Servers von der

UPC in Österreich gespeichert.

Erfasst werden können

die verwendeten Browsertypen und Versionen

das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte

Referrer)

die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert

werden

das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website

eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

er Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen

auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse

auf Sie.

Diese Informationen werden benötigt, um

die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern

die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für diese zu optimieren

die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der

Technik unserer Website zu gewährleisten

Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen

Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werten wir einerseits statistisch und

ferner mit dem Ziel aus, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen

zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für Sie sicherzustellen. Wir dürfen diese

Daten jedenfalls aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO

verarbeiten.

Die Protokolle werden getrennt von allen durch Sie angegebenen personenbezogenen

Daten gespeichert und außerdem nach maximal 2 Monaten gelöscht.

COOKIES

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im

Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu

zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID,

mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen

lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website

zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den

Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich

je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen

Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B.

die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf

hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über

einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut

einloggen.

Analytical cookies

Cookie name Maximum retention period Placed by Purpose

_ta 4 hours after the end of your visit Us With this cookie we analyse activities on

our website so that we can improve our web pages. We will not share this information with

third parties.

_ga 2 years GoogleVia this cookie we analyse activities on our website so that we

can improve our product pages. We share this information with Google.

_gat_UA-*_gid1 day GoogleVia this cookie we analyse activities on our website so that we

can improve our product pages. We share this information with Google.

Supporting cookies

We love the results of campaigns. The performance cookie measures how successful our

advertisements have been. With the affiliate cookie we calculate the correct commission for

other websites that offer our services.

Cookie name Maximum retention period Placed by Purpose

_dc_gtm_UA-*9 minutes GoogleThis cookie helps us to analyse and optimise our

advertisement campaigns. We share this information with Google.

AdWords 1 year GoogleWith this cookie we know how you found and use our website.

This way we can improve the findability of our website. We share this information with

Google.

Tracking cookies

Tracking cookies help us to understand if you are interested in any of our products. This way

we can show you a special offer when you are browsing.

Cookie name Maximum retention period Placed by Purpose

ID 2 years Double Click (Google)With this cookie we look at which pages you

visited on our website so that we can show you relevant advertisements via, for example,

our partner websites. We share this information with Double Click (part of Google).

IDE 2 years Double Click (Google)This cookie helps us to analyse and optimise

our advertisement campaigns. We share this information with Double Click (part of Google).

NID 6 months GoogleThanks to this cookie your preferences are stored for websites

of Google and you can share articles via Google+. Google will also show you relevant

advertisements thanks to this cookie. We share this information with Google.

_gcl_aw

_gcl_dc 3 months Us (via Google) Thanks to this cookie we can analyse

and keep track of how our website is found and if this results in any transactions. Via this we

can optimise our advertisements and AdWords. We share this information with Google.

Cookies deaktivieren

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder

Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten

Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder

“cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort

“chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefix, safari aus.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung

deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

KONTAKT ÜBER DIE WEBSITE

Unsere Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle

elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare

Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine E-Mail-Adresse umfasst.

Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten

personenbezogenen Daten automatisch gespeichert.

Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen, an uns übermittelten personenbezogenen Daten

werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert.

WIE ERHEBEN WIR IHRE DATEN ?

Zum aktuellen Zeitpunkt können Sie uns ein Email senden und uns telefonisch kontaktieren.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von

uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung

nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche

Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister

zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie

untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch

die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

E-Mail

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden Ihre Daten von uns verarbeitet.

Beachten Sie bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden,

nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

WARUM VERARBEITEN WIR IHRE DATEN ?

Wenn Sie uns kontaktieren, um z.B. lediglich eine Auskunft von uns zu erhalten, verarbeiten

wir Ihre Daten zu diesem Zweck.

Wenn Sie uns kontaktieren, um z.B. einen Vertrag abzuschließen, verarbeiten wir Ihre Daten

zu diesem Zweck.

Zur Abwicklung Ihres Auftrages

Wenn Sie Ihre Auftragsdaten via Email oder telefonisch angeben, werden die von Ihnen

angegebenen Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der

Auftragsabwicklung im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen von uns und den

unten genannten Empfängern zur (Vor-)Vertragsabwicklung verarbeitet, um Ihren Auftrag

abzuwickeln und zu verwalten.

Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre Daten zu anderen Zwecken als der Erbringung des

Kunden-Services mit über andere Komponenten der Seite erhobenen personenbezogenen

Daten zusammengeführt, verlinkt oder auf andere Weise in Verbindung gebracht.

WARUM DÜRFEN WIR IHRE DATEN VERARBEITEN ?

Wenn Sie uns kontaktieren, um z.B. lediglich eine Auskunft von uns zu erhalten, dürfen wir

Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO bzw. des Art 6 Abs 1 lit

f DSGVO verarbeiten.

Wenn Sie uns kontaktieren, um z.B. einen Vertrag abzuschließen, dürfen wir Ihre Daten

aufgrund des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO verarbeiten sowie allenfalls aufgrund des Art 6 Abs 1

lit c DSGVO speichern.

Zur Abwicklung Ihres Auftrages

Die Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich der von Ihnen angegebenen

personenbezogenen Daten sowie allenfalls unaufgefordert und freiwillig angegebenen

besonderen Kategorien personenbezogener Daten erfolgt durch uns und die unten

angeführten Empfänger auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und Art. 9 Abs.

2 lit. a. DSGVO, um Sie als Kunde identifizieren zu können, um den gegenständlichen

Auftrag angemessen abwickeln zu können, sowie zur Korrespondenz mit Ihnen. Die

Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist zu den genannten Zwecken für die

angemessene Bearbeitung Ihres Auftrages erforderlich.

Marketing (generell)

Berechtigtes Interesse Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ist unser

Interesse an der Geschäftsanbahnung und Intensivierung der Geschäftsbeziehung mit

bestehenden und potentiellen Kunden.

WELCHE DATEN DÜRFEN WIR VERARBEITEN ?

Auskunft

Wenn Sie uns kontaktieren, um lediglich eine Auskunft von uns zu erhalten, verarbeiten wir

die von Ihnen angegebenen Daten.

Die Bereitstellung von Informationen erfolgt Ihrerseits auf rein freiwilliger Basis. Dennoch

bitten wir Sie ausdrücklich darum, uns keine Daten offenzulegen, die wahrscheinlich nur

eine geringe oder keine Relevanz für den von Ihnen beabsichtigten Zweck haben; dies gilt

insbesondere für besondere Kategorien personenbezogener (“sensible”) Daten.

Auftrag

Je nachdem, was Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, können Ihre durch uns

verarbeiteten Daten Folgendes enthalten:

Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.)

Inhalt des Auftrages

uns gegenüber durch Sie unaufgefordert und freiwillig angegebene besondere Kategorien

personenbezogener Daten

Die Bereitstellung von Informationen erfolgt Ihrerseits auf rein freiwilliger Basis. Dennoch

bitten wir Sie ausdrücklich darum, uns keine Daten offenzulegen, die wahrscheinlich nur

eine geringe oder keine Relevanz für den von Ihnen beabsichtigten Zweck haben; dies gilt

insbesondere für besondere Kategorien personenbezogener (“sensible”) Daten.

AN WENN DÜRFEN WIR IHRE DATEN WEITERGEBEN ?

Für Auskunft, Auftrag und Marketing (generell)

Ihre Daten werden zur Gänze oder zum Teil, jedoch immer nur in dem Ausmaß und soweit

erforderlich, weitergegeben an folgende Verantwortliche:

Banken (Zahlungsverkehr – Österreich)

Steuerberater (Rechnungslegung – Österreich)

Inkassobüros (Forderungseintreibung – Österreich)

Rechtsvertreter (Rechtsdurchsetzung – Österreich)

Gerichte (Rechtsdurchsetzung – Österreich)

Verwaltungsbehörden (Österreich)

Darüber hinaus können Ihre Daten an folgende Empfänger als Auftragsverarbeiter

weitergegeben werden; mit sämtlichen haben wir einen Auftragsverarbeitung Vertrag

abgeschlossen und die angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen

(TOMs) verifiziert:

Telefonanbieter – Festnetz & Internet – A1

Telefonanbieter – Mobiltelefonie – T-mobile

Serverstandort

Google LLC (USA – Privacy Shield)

www.google.at

Cloud, Kalender, G-Mail, Chrome

www.world4you.com (Österreich)

Webhosting, Webspace, Webmail und Domain Verwaltung

WIE LANGE DÜRFEN WIR IHRE DATEN VERARBEITEN ?

Ihre Daten werden in einer Form gespeichert, die Ihre Identifizierung nur so lange

ermöglicht, wie es für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

Auskunft

Indem Sie uns Ihre Daten über diese Website oder via Email angeben, willigen Sie

ausdrücklich ein, dass Ihre Daten, einschließlich der von Ihnen angegebenen

personenbezogenen Daten sowie allenfalls unaufgefordert und freiwillig angegebenen

besonderen Kategorien personenbezogener Daten für die Dauer der Abwicklung der

gegenständlichen Auskunft von uns und den oben angeführten Empfängern verarbeitet

werden.

Wenn Sie uns kontaktieren, um lediglich eine Auskunft von uns zu erhalten, werden Ihre

Daten daher je nach Inhalt der Kommunikation entweder unverzüglich gelöscht oder nach

Ablauf einer dem Inhalt entsprechenden, angemessenen Frist gelöscht.

Bei Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung werden wir sämtliche Ihrer – auch kumulierten –

Daten aus sämtlichen Datenbanken löschen (lassen).

Auftrag

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-,

Zahlungs- und Auftragsdaten für die Dauer von 7 Jahren zu speichern. Wenn Sie uns

kontaktieren, um einen Vertrag abzuschließen, werden die Daten am Ende des 7. Jahres

nach Verbuchung des letzten Beleges gelöscht (§ 132 BAO). Im Falle eines

Vertragsabschlusses werden daher sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum

Ablauf dieser Frist gespeichert.

Allerdings nehmen wir nach 2 Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre

Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

Gesetzliche/rechtliche Aufbewahrungspflichten oder vertragliche Verpflichtungen z.B.

gegenüber Kunden aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber

Vertragspartnern sind eine weitere Grundlage, Ihre Daten weiterhin zu speichern. (Art. 6

Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO; Art. 17 Abs. 3 lit. e DSGVO).

Marketing (generell)

Marketingdaten werden bis 3 Jahre nach dem letzten Kontakt aufbewahrt.

DATEN ERHEBUNG BEI DRITTEN ?

Marketing (generell)

Es werden folgende Datenkategorien verarbeitet:

Stammdaten

Kontaktdaten

Herkunft der Daten

Öffentlich verfügbare Daten:

Firmenbuch

Telefonbuch

Herold

etc

Die Informationserteilung iSd Art 14 DSGVO erfolgt im Rahmen der erstmaligen

Verwendung der Daten, jedoch längstens binnen 1 Monat nach Erhebung (eine Offenlegung

der Daten an Dritte ist nicht vorgesehen); der Hinweis auf die Datenschutz-Information ist in

der Email-Signatur enthalten, sodass die dritten Personen beim Erstkontakt die Information

erhalten.

GOOGLE ANALYTICS

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die

eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Zweck ist die Zählung und Messung der Zugriffe auf unsere Website und die dort

veröffentlichten Inhalte. In unserem Auftrag benutzt Google die gesammelten Informationen,

um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten

zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung

verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich

haben Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unseren Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google Analytics-Cookies gesetzt.

Auf dieser Website wurde Google Analytics darüber hinaus um den Code „anonymize-IP“

erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu

gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher von Google um die letzten drei Stellen gekürzt

und pseudonymisiert erfasst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen

Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt und pseudonymisiert.

Durch die gekürzte Erfassung der IP-Adresse und deren Pseudonymisierung ist nur mehr

eine grobe Lokalisierung möglich, von wo aus auf unsere Website zugegriffen wurde. Die im

Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird

nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website

(gekürzte pseudonymisierte IP-Adresse, Website Titel, browserspezifische Informationen,

Informationen über die Websitenutzung) werden in der Regel an einen Server von Google in

den USA übertragen und dort gespeichert. Die Beziehung zu Google und die Übermittlung

der Informationen an Google basiert auf einem Angemessenheit Beschluss der

Europäischen Kommission: EU-US Privacy Shield-Abkommen („Privacy Shield“).

Zudem können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer

Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall

gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre

Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die

Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden

Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Informationen des Drittanbietern: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow

Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Analytics der Firma Google Inc. (1600

Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch

auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres

Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten

pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen

des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f

(berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js,

analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten

verwendet.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der

Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google

verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin

herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics

abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert

haben.

Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier:

https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

Google Analytics IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics

implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die

geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden

einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die

Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google

Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder

Verarbeitung der Daten stattfindet.

Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf

https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen

Wir haben in Google Analytics die Funktionen für Werbeberichte eingeschaltet. Die Berichte

zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und

Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu

können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Werbefunktionen

erfahren Sie auf

https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=de_AT&utm_id=ad.

Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter

“Einstellungen für Werbung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Checkbox

beenden.

Google Analytics Deaktivierungslink

Wenn Sie auf folgenden Deaktivierungslink klicken, können Sie verhindern, dass Google

weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die

Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen

Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden.

Google Analytics deaktivieren

GOOGLE MAPS

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps.

Als Rechtsgrundlage verwenden wir Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich haben

Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unseren Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google-Maps-Cookies gesetzt.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die

entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben.

Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie

eingeloggt sind, oder ob kein Benutzerkonto besteht.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor

Aktivierung des Buttons ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung,

Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website.

Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur

Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks

über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich

zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung

durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort

erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und

Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen

Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

YOUTUBE

YouTube

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf

https://www.YouTube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich

haben Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unserem Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google YouTube-Cookies gesetzt.

Darüber hinaus sind unsere YouTube-Videos auf dieser Website im „erweiterten

Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube

übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos

abspielen, werden Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen

Einfluss.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor

Abspielen des Videos ausloggen.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich

zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung

durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere

Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer

Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre

personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield

unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Durch die Einbindung von YouTube wird normalerweise auch DoubleClick by Google

aktiviert. Wir haben die Videolinks jedoch mit dem Zusatz “nocookie” versehen, sodass

DoubleClick DSGVO-konform nicht mehr aktiviert wird. Allgemeine Informationen zu

DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und

http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google

allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

FACEBOOK

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network

der FIrma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2

Ireland.

Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, können Sie auf

https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nachlesen.

Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt

werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, kann Facebook diese Daten Ihrem

persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von

Facebook ab.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese

verwenden finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php .

Facebook-Pixel Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media

Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour,

Dublin 2 Ireland.

Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten,

welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur

Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden und diese Daten werden von

Facebook erfasst und gespeichert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar sondern

nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Durch den Einsatz des

Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook

mitgeteilt, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn

Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite

Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Wie das Facebook-Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, erfahren Sie auf

https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Sie können Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook auf

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verändern,

sofern Sie in Facebook angemeldet sind. Auf

http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ können Sie Ihre Präferenzen

hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Sie können dort viele Anbieter auf

einmal deaktivieren oder aktivieren oder die Einstellungen für einzelne Anbieter vornehmen.

Mehr Informationen zur Datenrichtlinie von Facebook finden Sie auf

https://www.facebook.com/policy.php.

TWITTER

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Twitter, einem Social Network der Firma

Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07,

Irland.

Dadurch können auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen werden. Wir

überwachen diesen Datenaustausch nicht und speichern nichts darüber.

Wenn Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten durch Twitter wissen möchten, finden Sie alle

Informationen in der Twitter Datenschutzrichtline auf https://twitter.com/de/privacy.

Sollten Sie ein Konto bei Twitter haben, können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen in den

Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

INSTAGRAM

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks Instagram der

Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA.

Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir

Bilder und Videos anzeigen.

Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse,

Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und

ausgewertet.

Sollten Sie ein Instagram-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem

persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Instagram sammelt und wie sie diese

verwenden finden Sie auf https://help.instagram.com/155833707900388.

LINKEDIN

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks LinkedIn der

Firma LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse,

Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Pinterest übermittelt, gespeichert und

ausgewertet.

Sollten Sie ein LinkedIn-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem

persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen LinkedIn sammelt und wie sie diese

verwenden finden Sie auf https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

PINTEREST

Wir verwenden auf unserer Seite Buttons und Widgets des Social Media Netzwerks

Pinterest, der Firma Pinterest Inc.,808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse,

Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Pinterest übermittelt, gespeichert und

ausgewertet.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Pinterest sammelt und wie sie diese

verwenden finden Sie auf https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy .

PERSONALISIERTE WERBUNG

Wenn Sie ein Google Konto haben, können Sie auf der Seite

https://adssettings.google.com/authenticated personalisierte Werbung deaktivieren. Auch im

Falle der Deaktivierung der Personalisierung von Anzeigen sehen Sie möglicherweise

weiterhin Anzeigen auf der Grundlage von Faktoren wie Ihrem ungefähren Standort, der aus

Ihrer IP-Adresse abgeleitet wird, dem Browsertyp sowie den kürzlich verwendeten

Suchbegriffen.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden,

können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

AMAZON PARTNER PROGRAM

Wir sind Teilnehmer am Amazon Partnerprogramm welches die Platzierung von

Amazon-Werbeanzeigen und Partnerlinks auf Webseiten ermöglicht. Durch diese

Platzierung von Amazon Werbung wird eine Werbekostenerstattung erzielt.

Um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, setzt Amazon Cookies ein.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze sind die Amazon Europe Core

S.à.r.l., die Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r.l. und die Amazon Media

EU S.à.r.l., alle vier ansässig 5, Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg sowie Amazon Instant

Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München. Als Datenverarbeiter wird in ihrem

Auftrag die Amazon Deutschland Services GmbH, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München,

tätig.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Amazon sammelt und wie sie diese

verwenden finden Sie auf

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=

3312401.

GOOGLE ADSENSE

Wir verwenden auf diese Webseite Google AdSense, dem Anzeigenprogramm der Firma

Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Dabei werden Daten zu den angezeigten Werbemitteln und Ihre IP-Adresse möglicherweise

an Server in die USA übermittelt und dort ausgewertet.

In AdSense sollen Cookies bessere Werbung ermöglichen, die Cookies enthalten keine

personalisierten Daten. Google AdSense sendet nach jeder Impression, jedem Klick und

jeder anderen Aktivität, die zu einem Aufruf der Google Adsense-Server führt, ein Cookie an

den Browser. Wenn der Browser das Cookie akzeptiert, wird es dort gespeichert.

Drittanbieter können im Rahmen von AdSense unter Umständen Cookies in Ihrem Browser

platzieren und auslesen bzw. Web-Beacons verwenden, um Daten zu speichern, die sie

durch die Anzeigenbereitstellung auf der Website erhalten. Web Beacons sind kleine

Grafiken, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen, die für

statistische Auswertungen für das Online-Marketing verwendet werden.

GOOGLE WEBFONTS

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die

von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten

Web Fonts in ihren Browser Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr

Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter

https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://www.google.com/policies/privacy/

GOOGLE ADS

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten

Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu

machen.

Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die

einzelnen Werbemaßnahmen sind.

Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist,

unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von

Werbe-Kosten zu erreichen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich

haben Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unseren Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google Adwords-Cookies gesetzt.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert.

Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung,

wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können.

Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google

Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert.

Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu

dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als

Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency),

letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen

(Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internet Browser wiederzuerkennen.

Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das

auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und

der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite

weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet.

Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden.

Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine

personenbezogenen Daten.

Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt.

Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten

Werbemaßnahmen besonders effektiv sind.

Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere

können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte

Verbindung mit dem Server von Google auf.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die

durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher

entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion

erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts

aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem

Account zuordnen.

Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht

die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise

verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die

Unterdrückung von Dritt Cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so

einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden,

https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der

Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link

http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google

Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf

hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots

vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und

https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Website der Network

Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat

sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

GOOGLE PLUS

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten

Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu

machen.

Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die

einzelnen Werbemaßnahmen sind.

Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist,

unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von

Werbe-Kosten zu erreichen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich

haben Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unseren Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google Adwords-Cookies gesetzt.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad server“ ausgeliefert.

Dazu nutzen wir Ad server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung,

wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können.

Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google

Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert.

Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu

dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als

Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency),

letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen

(Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internet Browser wiederzuerkennen.

Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das

auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und

der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite

weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet.

Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden.

Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine

personenbezogenen Daten.

Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt.

Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten

Werbemaßnahmen besonders effektiv sind.

Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere

können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte

Verbindung mit dem Server von Google auf.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die

durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher

entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion

erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts

aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem

Account zuordnen.

Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht

die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise

verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die

Unterdrückung von Dritt Cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so

einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden,

https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der

Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link

http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google

Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf

hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots

vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und

https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der

Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Auch bei der Nutzung der Funktionen (Google +1 Buttons, Google+ Badge, Follow button,

Google+ Share button und Link, Sign-In Button, Hangout Button) ohne Google Konto werden

bereits Informationen an Google übermittelt.

Wenn Sie mit Ihrem Google Konto während der Nutzung der oben angeführten Funktionen angemeldet sind, werden Ihre Daten je nach Einstellung auf https://plus.google.com/settings/

weltweit veröffentlicht und von Google gesammelt und ausgewertet.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden,

können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

GOOGLE DOUBLECLICK

DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die

Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die

gleichen Anzeigen mehrmals sieht.

Als Rechtsgrundlage verwenden wir Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diesbezüglich haben

Sie ein jederzeitiges Widerrufsrecht.

Wenn Sie auf unseren Cookie-Banner die Cookies akzeptieren, willigen Sie ein, dass

Google auf Ihrem Gerät diese Cookies setzt.

Wenn Sie die Cookies ablehnen, werden keine Google-DoubleClick-Cookies gesetzt.

Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet

werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden.

Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die

Bezug zu Anzeigenanfragen haben.

Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit

demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft.

Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte

Verbindung mit dem Server von Google auf.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die

durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher

entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google

die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder

eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem

Account zuordnen.

Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht

die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise

verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die

Unterdrückung von Dritt Cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so

einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden,

https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der

Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link

http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre

Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google

Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen

dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter

https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090,

sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.

de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising

Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem

EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.